Wellenperlen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PerlenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (1 Version)
(Link entfernt, Website gibt es nicht mehr)
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
'''
 
'''
  
Von '''Chad Trent''' gibt es ein schön bebildertes Tutorial zu Wellenperlen, d.h. zu Perlen, die in der Mitte eine Wellenförmige Linie haben. Hier gibt es eine Übersetzung des Tutorials, die Bilder dazu bitte auf der '''[http://www.soleiletlune.com/tutorials/wave.html Originalseite]''' anschauen.
+
Von '''Chad Trent''' gab es ein schön bebildertes Tutorial zu Wellenperlen, d.h. zu Perlen, die in der Mitte eine Wellenförmige Linie haben. Leider existiert die Website dazu nicht mehr. Hier nun nur noch die Übersetzung.
 +
 
 +
Im LWE gibt es ebenfalls ein Tutorial zu diesen Perlen:
 +
* [http://www.lampworketc.com/forums/showthread.php?t=99725 Wavey Beads Tutorial in Englisch] mit tollen Bildern
 +
 
 +
 
 +
[[Kategorie:Tutorials_Perlen]]
 
   
 
   
  
Zeile 43: Zeile 49:
  
 
aus dem Englischen übersetzt
 
aus dem Englischen übersetzt
 
== Weitere Tutorials: ==
 
 
* [http://www.lampworketc.com/forums/showthread.php?t=99725 Wavey Beads Tutorial in Englisch] mit tollen Bildern
 
 
 
[[Kategorie:Tutorials_Perlen]]
 

Aktuelle Version vom 10. Februar 2012, 15:31 Uhr

Tutorial von Chad Trent

Welle11.JPG

Von Chad Trent gab es ein schön bebildertes Tutorial zu Wellenperlen, d.h. zu Perlen, die in der Mitte eine Wellenförmige Linie haben. Leider existiert die Website dazu nicht mehr. Hier nun nur noch die Übersetzung.

Im LWE gibt es ebenfalls ein Tutorial zu diesen Perlen:


Schritt 1: Beginne mit einer Spacerperle.

Schritt 2: Plaziere einen schmalen Streifen opakes Glas rund um die Spacerperle.

Schritt 3: Füge weiters Glas dazu, bis der Ring etwa so dick ist, wie die Spacerperle selbst.

Schritt 4: Plaziere kleine Dots transparenter Farbe an die Seite des schmalen Streifens, aber nicht auf die Spacerperle.

Schritt 5: Wiederhole dies 4 Mal (oder sooft du willst). Achte auf regelmäßige Abstände.

Schritt 6: Wiederhole dies auf der andern Seite des schmalen Streifens, allerdings versetzt.

Schritt 7: So sollte es nun aussehen.

Schritt 8: Beginne nun langsam die Außenkante zu erhitzen und die Perle wird beginnen Form anzunehmen.

Schritt 9: Langsam kann man sehen, wie die "Welle" entsteht.

Schritt 10: Fast fertig.

Schritt 11: Die fertige Wellenperle


aus dem Englischen übersetzt