Lauscha

Aus PerlenWiki
Version vom 16. Juni 2006, 09:18 Uhr von Lodin Erikson (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Farbglashütte Lauscha:

Stellt Farbglasstäbe und -röhren in AK104 her.

Das Klarglas ist steifer und reiner als das von Effetre.

Weitere Produktlinien: Neonröhren (AK90-96) und Augengläser (AK >110)

Lauschaglas wird in Deutschland hergestellt.
Der Unterschied zum Italiener ist, dass Lauscha von Hand gezogen wird und Moretti maschinell.
Ausserdem ist die Verarbeitung in Deutschland den strengen Umweltbedingungen unterworfen und hat dadurch auch weniger schädliche Stoffe enthalten (aber deswegen gibt es eben auch nicht alle Farben) was im Einzelnen im italienischen Glas enthalten ist wissen wir nicht und bekommen von dort auch keine Auskunft.
Lauscha ist da fortschrittlicher und bietet unschädliches Glas mit Garantie an, was aber leider auch teurer ist.

Die Farben von Lauscha

Hier in der Lauscha-Infothek erfährst du alles über die Farben
mit Suchmöglichkeit nach Nummern, Farben, oder Glasart.


Links:

Lauscha in de.Wikipedia Information über die Stadt

Farbglashuette Lauscha

Stadt Lauscha

Quelle:

zusammengetragen aus Forumsbeiträgen von Papi & Dietmar