Glassorten

Aus PerlenWiki
Version vom 10. Januar 2015, 13:31 Uhr von Dietmar (Diskussion | Beiträge) (Farbtafeln: Kaputten Link entfernt)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier geht es zurück zum Kapitel GlasInfos


Übersicht

Ein Hinweis zur Aktualität der Übersicht


Es gibt fast unzählig viele Glassorten, die sich zur kunsthandwerklichen Verarbeitung eignen. Wir ordnen sie zunächst mal nach Gruppen, die einen ähnlichen AK aufweisen. Dabei wird dann auf die Seiten mit den Herstellern verwiesen, wo Angaben zu den einzelnen Produktlinien hinzu kommen. Ein Hersteller kann mehrere Produktlinien mit unterschiedlichem AK haben und wird dann auch mehrfach genannt. In der Regel sind die in einer Gruppe genannten Gläser miteinander kompatibel, aber es gibt auch Überraschungen.

Auf den Seiten des jeweiligen Herstellers wird dann in die verschieden thematisch sortierten Infotheken unterteilt, wo dann die Eigenschaften der einzelnen Gläser genauer beschrieben sind. Zu einigen Glassorten gibt es auch einzelne Seiten, wenn dazu so viele Verarbeitungetipps zusammen gekommen sind, daß es den Umfang einer Infothek übersteigt.

Auf den folgenden Seiten haben BenutzerInnen des Perlentreffs ihre Erfahrungen mit den verschiedenen Glasfarben der verbreitetsten Glashersteller zusammengefasst. Jede weitere Ergänzung ist herzlich willkommen!


Hersteller von Weichglas

AK 104

das meistgenutzte Glas des Perlenmachers


  • ASK "Arrow Springs Kugler", der Vorläufer der Lampworking Colors der Friedrich Farbglashütte
  • CIM - Creation is Messy, ein chinesischer Hersteller mit interessanten Farben
  • Effetre / Moretti ist vom Sortiement und dem Umsatz her der Marktführer
  • Friedrich Farbglashütte mit mehreren interessanten Produktlinien
  • Lauscha stellt schöne Gläser für den Lampenglasbläser her
  • Ornela ist ein tschechischer Hersteller
  • Vetrofond macht ähnliche Farben wie Effetre, aber hat oft interessant andere Nuancen


AK 96

nicht nur für Fusing und Studioofen


AK 90

das "klassische" Glas für Fusing und mehr

  • Bullseye hat die größte Farbauswahl an kompatiblem Flachglas, Stäben, Stringern und Frit
  • Schott Stellt mit dem AR-Glas ein recht hartes Glas für den Apparatebau her und hat mit ARTISTA ein maschinengezogenes Antikglas für das Fusing
  • Uroboros macht eine zu Bullseye kompatible Linie an Flachgläsern und Frit, die etwas zäher im Schmelzverhalten ist

AK >120

Japanische Bleigläser und andere besonders weiche Gläser


Silberglas

das Glas für zauberhafte Effekte

Untergründe für Silbergläser


Farbtafeln

Hier gibt es Links zu verschiedenen Farbtafeln

Bei chrisfisherart.com findet man Moretti / Effetre mit einigen Sonderfarben und Teilen anderer Sortiemente
serenasbeadery.com zeigt Effetre / Moretti, CIM, Ornella und Lauscha
miriamsteger.nl zeigt Effetre, CiM, Lauscha, Ornela, Reichenbach 104, Kugler 104 und Thompson enamels
twoglassyladies.ca zeigen Moretti, Vetrofond, Creation is Messy und Double Helix

Viele Hersteller haben tolle Farbtafeln auf ihren Webseiten!

Hersteller von Hartglas

AK 33

Borodilikatglas für Künstler und Apparatebauer

Viele Hersteller von farbigem Boroglas haben tolle Silbergläser im Sortiement.

Erfahrungen mit verschiedenen Glassorten und deren Farben

eine kleine Auswahl:

Glasmuster, die persönliche Glasbibliothek anlegen

Siehe auch Glashütte


automatisch erstelltes Inhaltsverzeichnnis

<categorytree mode=all depth=2>Glassorten</categorytree>